Dein Einstieg als Trainee

Zahlen, Daten, Fakten

Branche(n):

  • Transport und Logistik

In diesen Unternehmensberei chen möglich:

  • Bautechnik & -management
  • Verkehrsplanung
  • Finance
  • Controlling
  • Human Ressources
  • Unternehmensentwicklung

Standort(e):

  • Wien

Gesuchte Studienrichtung(en):

  • Baumanagement/-technik
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Elektrotechnik
  • Maschinenbau
  • Verkehrsplanung
  • Controlling
  • Finanzwirtschaft
  • Bahnlogistik

Das ÖBB-Konzern Traineeprogramm für Mobilität

Das System Bahn entwickelt sich ständig weiter. Um auch in Zukunft am Markt erfolgreich zu agieren, benötigt der Konzern motivierte MitarbeiterInnen, welche die mobile Zukunft des Landes mit ihren innovativen Beiträgen mitgestalten möchten. Ambitionierten AbsolventInnen verschiedener Fachrichtungen bieten wir daher einmal pro Jahr das konzernweite Traineeprogramm „Trainees für Mobilität“.

Im Rahmen des Traineeprogramms durchlaufen Sie verschiedene Abteilungen. Das untersützt  das konzernweite Denken und macht komplexe Zusammenhänge im Unternehmen sichtbar. Eine intensive und erfolgreiche Zusammenarbeit der Trainees während und nach dem Programmende wird gefördert. Zahlreiche Trainings, Seminare, Netzwerkveranstaltungen, Exkursionen und Mentoring begleiten Sie auf Ihrem Weg durch das Programm. Die praxisorientierte Weiterentwicklung der Trainees wird z.B. mittels „Training on the Job“ oder dem Kennenlernen der „Regionen“ gewährleistet. Eine weitere Besonderheit des Programms ist die Einschätzung und Förderung Ihrer individellen Potenziale.

Deine Aufgaben

Job Rotationen innerhalb des ÖBB-Konzerns ermöglicht Ihnen, die vielseitigen Aufgabenbereiche der ÖBB praxisorientiert aus verschiedenen Perspektiven kennen zu lernen. Durch „Training on the Job“ erhalten Sie unterschiedliche Einblicke in das Tagesgeschäft und arbeiten eigenständig an einzelnen Projekten mit. Zudem planen und organisieren Sie gemeinsam mit Ihrem Traineejahrgang selbstständig ein Sozialprojekt. Im vergangenen Jahr organisierten die Trainees beispielsweise einen „Punschstand für den guten Zweck“, bei dem der gesamte Erlös „Licht ins Dunkel“ unterstützte.

Der Ablauf

Trainees haben einen hohen Stellenwert im ÖBB-Konzern. Eine intensive Begleitung und spannende unterschiedliche Programmbausteine spiegeln Ihre Bedeutung für uns wieder.

Das Programm startet mit einer Kick-off Woche. In dieser wird Ihnen ein erster Einblick in den ÖBB Konzern vermittelt. Anschließend nehmen Sie Ihre Tätigkeit in der ersten Station auf. Nach und nach lernen Sie im Rahmen der Job Rotation unterschiedlichste Bereiche des Konzerns kennen. So entwickeln Sie, aber auch wir ein Gespür für Ihre individuellen Stärken. Gemeinsam bauen wir diese aus und entwickeln Handlungskompetenzen für die Spezifika der operativen Arbeit.  Durch die Planung und Umsetzung eines Sozialprojekts erwerben Sie einerseits Projekt-Know-How, andererseits unterstützen Sie eine Sozialeinrichtung.

Regelmäßig stattfindende Exkursionswochen quer durch Österreich, Austausch mit unseren ExpertInnen und Performancegespräche mit Führungskräften runden das Programm ab. Ihr/e MentorIn begleitet Sie während der 13 Monate.

Diese Profile suchen wir:

Das Programm richtet sich an FH-/Uni-AbsolventInnen unterschiedlicher Studienrichtungen (z.B. Technik, Wirtschaft und Recht) mit wenig bis keiner Berufserfahrung, die das System Bahn gemeinsam mit uns weiterentwickeln möchten.

Ausbildung:

Wir suchen AbsolventInnen wirtschaftlicher und technischer Studiengänge wie bspw. Baumanagement/-technik, Wirtschaftsingeneurwesen, Elektrotechnik, Maschinenbau, Verkehrsplanung, Controlling, Finance oder auch Bahnlogistik (Vertrieb).

Persönlichkeit:

Wenn Sie das System Bahn begeistert und Sie es mit uns gemeinsam weiterentwickeln möchten, sind Sie bei uns genau richtig.

Arbeitsweise:

Erfahrungsberichte & Einblicke

in ÖBB-Konzern

Dieser Arbeitgeber hat noch keine Erfahrungsberichte oder Einblicke veröffentlicht

Das Traineeprogramm findest du spannend?

Bewirb dich jetzt hier online!
Handy
unimag online
UNIMAG
Über

ÖBB-Konzern

Mitarbeiter in Österreich
Millionen Euro Umsatz in Österreich
Länder

Als umfassender Mobilitätsdienstleister bringt der ÖBB-Konzern, bestehend aus drei Aktiengesellschaften unter dem Dach der ÖBB-Holding AG, jährlich 461 Millionen Fahrgäste und 111 Mio. Tonnen Güter umweltfreundlich ans Ziel. 92 Prozent des Bahnstroms stammen aus erneuerbaren Energieträgern, zu 90 Prozent aus Wasserkraft. Konzernweit sorgen 40.265 Mitarbeiter/innen bei Bahn und Bus dafür, dass rund 1,3 Mio. Reisende sicher an ihr Ziel kommen.