Dein Einstieg als Trainee

Zahlen, Daten, Fakten

Branche(n):

  • Handel

In diesen Unternehmensberei chen möglich:

  • Einkauf

Standort(e):

  • Wien

Gesuchte Studienrichtung(en):

  • Betriebswirtschaft

Das Peek & Cloppenburg KG Fashion Buyer Trainee

Wer sich im Job gut entwickeln will, braucht den bestmöglichen Karrierestart: Das Traineeprogramm von P&C bereitet motivierte Bachelor- und Masterabsolventen in 18 Monaten auf die Position des Fashion Buyers vor.

Wir bieten Ihnen ein spannendes Aufgabenumfeld im Handel, in dem Sie früh Verantwortung übernehmen können. Dazu profitieren Sie von begleitenden Seminaren, besten Entwicklungsmöglichkeiten, individueller Betreuung, persönlichem Mentoring und einem überdurchschnittlichem Gehalt.

Deine Aufgaben

Bereits während Ihrer Einarbeitszeit im Verkauf und Einkauf übernehmen Sie viele unterschiedliche und spannende Aufgaben. Während Sie im Verkauf erste Einblicke in die Bereiche Warenmanagement, Warenaufbau sowie Umsatz- und Verkaufszahlenanalyse erhalten, unterstützen Sie Ihr Team im Einkauf bei der Bewirtschaftung der Verkaufshäuser und begleiten Ihren Einkäufer zu Orderterminen.

Nach Ihrer Einarbeitszeit übernehmen Sie als Abteilungsleiter die Verantwortung für ein gesamtes Team. Ihre Aufgaben gliedern sich dabei in 3 wesentliche Bereiche:

PERSONALFÜHRUNG

Als Abteilungsleiter sind Sie Ansprechperson für Ihre Mitarbeiter, planen die Personaleinsätze für Ihr gesamtes Team und sind auch für die Förderung sowie Aus- und Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter verantwortlich.

WARENAUFBAU

Sie sind dafür verantwortlich, dass die aktuelle Ware auf Ihrer Verkaufsfläche optimal präsentiert wird. Um eine erfolgreiche Umsatzentwicklung Ihrer Abteilung zu gewähren, ist es wichtig Saisonalitäten, SALE-Phasen und Verkaufszahlen Ihrer Produkte stets zu beachten.

UMSATZANALYSEN

Beim täglichen Abteilungsrundgang mit der Geschäftsleitung besprechen Sie Ihre Umsatz- und Verkaufszahlen. Zu Ihren Aufgaben zählt es die Entwicklung einzelner Marken und Produkte zu analysieren und daraus Rückschlüsse für Ihre Einkäufer zu schließen, um auch in Zukunft die richtige Ware, zur richtigen Zeit auf Ihrer Verkaufsfläche zu haben.

Wie Sie sehen erwartet Sie als Trainee bei P&C ein sehr abwechslungsreiches, attraktives und spannendes Aufgabenfeld. In Form von Seminaren werden Sie auf Ihre jeweiligen Aufgaben bestens vorbereitet.

Der Ablauf

Phase 1: In den ersten drei Monaten beginnen Sie im Verkauf. Hier lernen Sie das Wichtigste überhaupt kennen: unsere Kunden. Sie erfahren außerdem die Grundlagen über unsere Verkaufsorganisation. In begleitenden Seminaren werden Sie nicht nur interessante Inhalte, sondern auch viel über sich selbst lernen.

Phase 2: Nach Ihrer Zeit im Verkauf lernen Sie in weiteren drei Monaten unseren Zentraleinkauf in Wien kennen und erfahren worauf es ankomment, wenn Sie im großen Stil Ware ordern: Die richtige Kleidung muss zum richtigen Preis am richtigen Ort sein – natürlich zur richtigen Zeit! Sie erhalten Einblicke in die Kernbereiche des Einkaufs und erwerben wichtige Kompetenzen.

Phase 3: Endlich ist die Zeit gekommen, in der Sie sich richtig beweisen können. An einem attraktiven Standort innerhalb Wiens übernehmen Sie zum ersten Mal Verantwortung und leiten selbstsändig eine Verkaufsabteilung. Von nun an müssen Sie dafür sorgen, dass in Ihrer Abteilung alles läuft: Mitarbeiterführung bis zur Sortimentsgestaltung. Außerdem bekommen Sie Einblicke in die Arbeit Ihrer Kollegen: Sie begleiten einen Retail Buyer und lernen so Ihre zukünftige Zielposition kennen. Nach 12 Monaten sind Sie hierfür ideal vorbereitet für den nächsten Karriereschritt.

Haben Sie das Traineeprogramm erfolgreich abgeschlossen, folgt der Einstieg als Retail Buyer. In dieser Position kümmern Sie sich um zwei Dinge gleichzeitig: um den Einkauf und den Verkauf. Einerseits ordern Sie die Ware Ihrer Abteilung. Gleichzeitig leiten Sie eine Abteilung in einem P&C-Verkaufshaus. Sie sorgen dafür, dass Ihre Mitarbeiter die idealen Gastgeber für unsere Kunden sind. Perspektivisch entwicklen Sie sich in Richtung Zentraleinkauf.

Diese Profile suchen wir:

Wer bei P&C arbeitet, lernt den Mix aus kollegialem Miteinander und Hands-on-Mentalität schnell zu schätzen. Wir arbeiten gemeinsam mit Engagement und Leidenschaft. Dabei ist uns Zusammenhalt im Team ebenso wichtig wie ein hoher Leistungsanspruch, individuelles Engagement und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen.

Ausbildung:

Wir vergeben unsere Traineeplätze vorzugsweise an Bachelor- und Masterabsolventen wirtschaftswissenschaftlicher und vergleichbarer Studiengänge. Sie sollten außerdem Auslandserfahrung und relevante Praktika mitbringen.

Persönlichkeit:

Für unser Traineeprogramm mit dem Schwerpunkt Einkauf sollten Sie neben den genannten Voraussetzungen ein ausgeprägtes Stilempfinden sowie Trendgespür, Verhandlungsgeschick, Offenheit und eine hohe Zahlenaffinität mitbringen. Um unsere Anforderungen erfolgreich erfüllen zu können, sollten Sie außerdem belastbar sein.

Arbeitsweise:

Wir erwarten von unseren Trainees ein hohes Maß an Engagement, Einsatz und Eigeninitiative. Weiters setzen wir unternehmerisches und analytisches Denken voraus.

Erfahrungsberichte & Einblicke

in Peek & Cloppenburg KG

Dieser Arbeitgeber hat noch keine Erfahrungsberichte oder Einblicke veröffentlicht

Das Traineeprogramm findest du spannend?

Bewirb dich jetzt hier online!
Handy
unimag online
UNIMAG
Über

Peek & Cloppenburg KG

Mitarbeiter in Österreich
Mitarbeiter weltweit
Länder

Bei Peek & Cloppenburg vereinen wir vieles, was man so nicht unbedingt erwartet: Wir sind nicht nur Modehändler, sondern leisten von Design und Produktion unserer Eigenmarken bis zur Warenpräsentation alles selbst. In mehr als 140 Verkaufshäusern und unseren Unternehmenszentralen in Düsseldorf und Wien geben über 17.000 Mitarbeiter verschiedenster Fachrichtungen jeden Tag ihr Bestes – und das für Märkte in 15 Ländern. Dadurch erwarten Sie bei uns eine besondere Vielfalt, ein offenes Arbeitsklima, flache Hierachien mit individuellen Gestaltungsmöglichkeiten und sicher auch neue persönliche Herausforderungen.